StartProdukte > Automationstechnik > Magazin-, Speichertechnik

 
Magazin- und Speichertechnik
Bunkern
Die Taktzeiten und Produktionskapazitäten sind im Fertigungsprozess oft sehr unterschiedlich. Die Zwischenspeicherung von Werkstücken ist daher unvermeidlich und notwendig.
 
Vielseitiges Lieferprogramm
  Um den Anforderungen des Produktionsgeschehens gerecht zu werden,  haben wir eine Vielzahl von Modulen entwickelt, mit denen sich die unterschiedlichen Werkstücke in geeigneter Weise für Folgeprozesse bevorraten lassen:

  • Palettierspeichermodule
  • Karusselspeicher (mit werkstückspezifischer Magazinschachtelung)
  • Bereithaltungsspeicher für Langrohre und Rundstangen (auch mit integrierten Wägezellen)
  • Rohrbunker
  • Rundtischchargierer
  • Transfer- und Rüsselchargierer
  • Boxserver
 
Materialkasten- und Teilmengenchargierung
  Neben der geordneten Zwischenspeicherung ist die geordnete und automatisierte Endabgabe an Großmaterialbehälter von gleicher Wichtigkeit.

Im Vordergrund steht hier außer der Einhaltung der Sortenreinheit die beschädigungsfreie Abgabe von Werkstücken und Massenteilen. "Mackenfreiheit" und Unversehrtheit der Werkstücke ist heutzutage ein viel gefordertes Qualitätsmerkmal an die Handhabungstechnik (zero defect). Wir bemühen uns auf vielfältige Weise diesem Anspruch Rechnung zu tragen.